Was man in New York gesehen haben muss

New York Sonnenuntergang
Mein Lieblingsbild meiner New York Reise 2014

Was man in New York gesehen haben muss, ist eine sehr interssante Frage für alle die, die noch nicht in New York waren und dort hin reisen möchten. Insgesamt war ich bereits sage und Schreibe über 30 Tage in New York. Es gibt hier so viele Dinge zu sehen. Und da ich inzwischen besonders in meinem Freundeskreis oft als Reiseführer für New York herangezogen werde, habe ich hier mal eine kurze Liste erstellt, was man in New York gesehen haben muss. Ich habe hier sicherlich viele Punkte vergessen, doch wenn man das erste Mal in New York ist, ist das sicherlich eine hilfreiche Liste.

Was man in New York gesehen haben muss

Klassischen New Yorker Hot Dog essen
zwischen $1-$3 – ganz wie sie grad lustig sind

Philly Cheese Steak an einem Straßen-Grill essen
man sind die lecker..

Top of the Rock besuchen
Am besten kurz vor Sonnenuntergang – Karten schon vorher holen weg. Auffahrtszeiten. Schönen Blick auf Empire State Building und Central Park

Flatiron Building New York
Beginn des Broadways. Cooles Haus

Führung im Madison Square Garden
Der Garden ist beeindruckend!

am Ufer von Jersey City spazieren
toller Blick auf die Skyline von Manhatten (mit der Path 2 Stationen)

Über die Brooklyn Bridge laufen
Nach der Brooklyn Bridge ins Grinaldis

Parks an der Brooklyn Bridge
Brooklyn Bridge Park + Empire Fulton Ferry State Park: Hab da einige schöne Bilder gemacht. Ist zwischen Brooklyn Bridge und Manhattan Bridge. Nördlich der Brooklyn Bridge ist der Brooklyn Bridge Park – verdammt schön angelegt. Von dort aus kann man auch mit dem Watertaxi zurück nach Manhattan (42 St.)

Wall Street besuchen
ein Haus halt.. 😉

Ground Zero
ohne Worte

durch den Central Park laufen
Es reicht, wenn ihr ca. in der Mitte startet und dann südlich geht – Wenn die Zeit da ist, mal einen ganzen Tag dort verbringen und den ganzen Park erkunden!

Apple Store 5th & 6th Avenue
im gleichen Gebäude ist FAO Schwarz und The Plaza (Kevin allein in NY) – Hier kann man richtig Geld lassen! 😉

Staten Island Ferry hin und gleich wieder zurück
Schöner Blick auf die Freiheitsstatue – ist kostenlos. Da ihr auf Ellis Island eh fährt, nur, wenn noch Zeit ist.

Roosevelt Island besuchen
Insel zwischen Manhatten und New York’s Stadtteil Queens. Toller Blick auf die Skyline. Zudem kommt man mit einer Seilbahn auf die Insel. Die Roosevelt Island Tramway ist bekannt aus Spiderman. kann man mit U-Bahn-Ticket fahren. http://de.wikipedia.org/wiki/Roosevelt_Island_Tramway

Helicopter Flug über Manhatten
teuer aber jeden Cent wert!

Tiffany
Reingehen und in die teuere Etage fahren. Der Schmuck hat sogar mich umgehauen!

Times Square
Hard Rock Cafe Times Square, Applebee’s oder viele andere leckere Location. Zum Times Square an sich muss man glaub ich nichts sagen. ACHTUNG: Bilder mit Spiderman und Co. sind gratis! Trinkgeld erwünscht. Aber theoretisch kein Muss.

Im Novotel in der 52nd Street ist ein Restaurant mit Dachterrasse mit schönem Blick auf den Times Square. (In dem Hotel waren wir 2009) Ist schön, hier Abendzuessen

Sport
Wenn die Mets oder Yankees spielen kann ich das nur empfehlen. Amerikanische Sportfans sind nicht vergleichbar mit europäischen. Muss man mal erlebt haben. Für die wäre evtl. noch die MLS interessant…. Das citi field der Mets ist gleich neben dem Gelände der US Open – Flusing Maddows mit dem Unisphere. Wirklich ein schöner Park!

In die Earth Cam winken
http://www.earthcam.com/usa/newyork/timessquare/

MOMA (Museum of Modern Arts)
Naja, war ok. Julia hat‘s gut gefallen

Frühstück bei Cosi ist wirklich lecker!
http://getcosi.com/

SoHo besuchen

China Town besuchen

Bus Tour
Die unzähligen Bus Tours fahren an den wichtigsten Stationen vorbei. Bei einer davon könnt ihr einsteigen und aussteigen, wo/wann ihr wollt. Gibt‘s verschiedene Touren. Meistens gelten die Karten für 1 Tag. Am Times Square gibt‘s genügend Angebote…


New York CityPASS


Shopping
Bei Macy‘s kannst du gut einkaufen. Als Deutscher gibt‘s einen 10% Rabattgutschein an der Info. Die richtigen Schnäppchen machst du jedoch in den Outlets oder Malls. Wenn ihr shoppen wollt, empfehle ich Jersey Gardens und nicht woodbury. (In Jersey ist die MwSt. geringer….) Manhattan Mall könnt ihr euch sparen. JC Penny oder Kohl‘s sind auch immer einen Besuch wert!

Coney Island
großer Strand mit kleinem Freizeitpark – hier findet auch einmal im Jahr der Hotdog Contest statt http://en.wikipedia.org/wiki/Nathan’s_Hot_Dog_Eating_Contest (Die Hot Dogs sind übrigens lecker)

9/11 Museum and Memorial
Karten online kaufen! Kalt im Museum.

Tower One Observatory
Toller Ausblick. Noch besser die Aufzug-Shop und der Ausstieg aus dem Aufzug. Lass Dich überraschen! Großartig!

High Line Park besuchen
siehe oben

Was man in New York NICHT tun sollte

Beim Hot Dog Stand nach dem Preis fragen.
Was, Du bist Ausländer? Kostet $2 extra!…

Einfach stehen bleiben
Natürlich willst Du viele Fotos Deines Urlaubs in New York machen. Aber bleib nicht einfach und plötzlich auf der Straße stehen.

Vereinte Nationen – nur für seh politisch interessierte
Gibt‘s nicht wirklich was zu sehen. Sicherheitscheck hat bei uns ewig gedauert.

Hofbräuhaus New York
Nicht wirklich, oder? 😉


Reisebericht New York City 2014

Reisebericht New York 2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.