Pommes Frites selbst machen

Pommes Frites selbst machen

Du willst Pommes Frites selbst machen? Selbstgemachtes schmeckt (fast) immer besser. Und selbstgemachte Pommer Frites sind zudem schnell fertig, leicht zuzubereiten und verdammt lecker. Am besten passen sie bekanntlich zu Steaks und Fisch. Bei der Form bin ich da nicht so genau. Das darf gerne auch nach selbstgemacht aussehen.

Als Gewürz verwende ich hier gerne das amerikanische Gewürz Creole Seasoning. Habe aber auch schon oft das Pommesgewürz aus dem Supermarkt verwendet.

Zutaten

  • 8 Kartoffel mittlere Kartoffel (800-1000g)
  • Olivenöl
  • Gewürzmischung
  • Paprikapulver
  • Salz

Schritte

  • Step 1

    Kartoffeln waschen

  • Step 2

    Kartoffeln in Pommes-Scheiben schneiden

  • Step 3

    Kartoffeln in eine Auflaufform geben und mit etwas Olivenöl betröpfeln. Pommes-Gewürz und Paprikapulver darüber geben

  • Step 4

    20 Minuten in den 200°C vorgeheizten Heißluftherd geben

  • Step 5

    Pommes Frites aus dem Ofen nehmen und mit dem Grillgut genießen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.