Kaum arbeitet man mal was

Nun ist es schon drei Tage her: Aber ich kann es immer noch spüren. Nach langer Zeit habe ich mal wieder körperlich gearbeitet. Trotz regelmäßigem Training ist es doch etwas anderes, die Belastung eine ganz andere.

Was anstand? In der Armin-Wolf-Arena, Regensburgs Baseballstadion, dass für die WM im September umgebaut wird, musste die neue Dachterrasse auf dem neuen Betriebsgebäude gepflastert werden. Um 7:00 Uhr ging es los. Für mich hieß das: Über 4 Stunden Pflastersteine von Paletten per Hand abladen. Ca. 200g pro Stein, ca. 15-20 Paletten. Bis zum „Feierabend“ um 12:30 Uhr ging es mir noch richtig gut! Doch dann habe ich wohl einen großen Fehler gemacht: Ich habe meine Füße hoch gelegt. Der Muskelkatter in Rücken und Armen machte sich einen Tag später mit großer Wucht bemerkbar, sodass ich das Montags-Training mal lieber aus „Regenerations-Gründen“ ausfallen ließ! 🙂


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.