Ist Baseball wirklich langweilig?

Baseball-Freundschaftsspiel in Regensburg
Baseball-Freundschaftsspiel in Regensburg 2008

Leider ist die deutsche Presse, bzw. viele Redakteure immer noch davon mehr als überzeugt, dass es sich bei Baseball um einen ich zitiere: „… langweiligen Sport handelt, bei dem nicht sehr oft etwas passiert und man die Zuschauer deshalb des öfteren gähnen sieht…“.

Gestern habe ich nun nach längerer Zeit (endlich) wieder Baseball schauen können. Es wurden die beiden Partien der World Baseball Classics Japan-Korea und USA-Canada übertragen. Beide Spiele waren auf einem sehr hohen Niveau. Japan siegte zwar deutlich, doch die Spannung zog sich nichts desto trotz über das gesamte Spiel. Dieses war mit ca. 55.000 Zuschauern im Tokio Dome ausverkauft. Die Stimmung auf den Rängen war so, wie man sie höchstens aus deutschen Fußballstadien kennt. Gleiches Bild zeigte sich ein paar Stunden später in Toronto. Die Zuschauer waren gefesselt. Die Anspannung konnte man ihnen vor allem in den letzten beiden Innings ansehen. Keine schlafenden Zuschauer in Sicht…


Warum ich auf dieses Thema eingehe mögen sich viele von euch nun Fragen: Ganz einfach, da mir dieses Thema schon lange auf der Zunge liegt. Spätestens seit einem Artikel der „Öffentlich-Rechtlichen“ vor einigen Monate. Vielleicht sollte man von einem Redakteur mehr erwarten. Er sollte sich, bevor er über etwas berichtet mit den Regeln des Sports auseinandersetzen. Vielleicht muss er aber einfach nur ein bisschen mehr Denken und Überlegen als beim Fußball… Baseball ist ein Sport, der sowohl geistig, als auch körperlich alles abverlangt. Zudem kenne ich nur sehr wenige Sportarten, bei denen das TEAM so im Vordergrund steht. Jeder, der gestern das Spiel USA-Canada gesehen hat, konnte sich von allen diesen Punkten mehr als überzeugen. Es herscht über das gesamte Spiel eine gewisse „Grund-Spannung“. Jederzeit kann etwas passieren. Des öfteren waren die Bases geladen. Trifft der nächste Batter den Ball richtig? Oder Übersteht die Defense mit ihrem Pitcher dieses Inning doch noch ohnen Punktverlust. Mit nur einem einzigen Schlag wird aus einem 4:2 ein 4:6. Die Zuschauer zittern mit Ihrer Defense und feuern den Batter an der Platte an. Das ist, was Baseball so einzigartig macht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.